Apfelschmarren Rezept

In sozialen Netzwerken teilen:

Jeder kennt den Kaiserschmarren, doch viel besser ist das Rezept zum Nachtisch vom Apfelschmarren. Viel fruchtiger auf jeden Fall. Man benötigt:
Zutaten für 4 Personen
3 mittelgroße Äpfel
150 g Mehl
50 g Quark
50 g Zucker
150 g Milch
3 Eigelb
3 Eiweiß
Zubereitung:

Mehl, Quark, Milch gut verrühren, Eigelb dazu geben und nochmals gut durchrühren. Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.

Die Äpfel schälen und entkernen, in feine Spalten schneiden. Die Schmarrenmasse in eine ausgebutterte Form geben, die Apfelspalten darauf verteilen und im vorgeheizten Rohr bei 180° C 15 min backen. Nach Belieben mit Staubzucker bestreuen.

Ähnliche Artikel die Sie Interessieren könnten: