Apfelmus aus der Microwelle

In sozialen Netzwerken teilen:

Apfelmus

Apfelmus aus der Microwelle in der Micro Kanne funktioniert wirklich schnell, spart eine Menge Zeit und Strom. Rezept nachgekocht ala Tupper. Eigentlich bin ich kein Freund der Microwelle. Ich benütze sie nicht oft und ich will hier auch keine Werbung für Tupper machen. Ich finde das Zeug sowieso viel zu teuer. Hab es halt mal ausprobiert, weil mich bei der Vorführung diese Microkanne fasziniert hat. Besonders, dass man Pellkartoffeln sehr schmackhaft in 7 Minuten garen kann. Ich hatte oft mal Lust auf eine Pellkartoffel mit Quark und wollte nicht gleich einen Topf mit Kartoffeln aufsetzen. Aber nun zum Apfelmus:
Zutaten
500 g Äpfel Zucker, 2 El Wasser

 

Äpfel schälen, entkernen und vierteln mit Zucker (nach Geschmack) und Wasser in der Mikrowelle ca. 5-6 min bei 600 Watt garen- mit Deckel-. Etwas abkühlen lassen dann im Quick Chef mit dem Quirl (grünes Teil) fein pürieren, eventuell Apfelmasse teilen, lässt sich besser drehen und läuft nicht über.